Kirsch Cheesecake Shake

Kirsch Cheesecake Shake als veganer Snack

Kirsch Cheesecake Shake als veganer Snack

Ich liebe Käsekuchen, aber bin leider oft zu faul zum backen. Darum wollte ich schon lange einen Cheesecake-Shake ausprobieren. Gestern beim Einkauf haben mich die gefrorenen Kirschen so angelacht. Ich dachte gleich, dass das eine mega leckere Kombination ist.
Heute habe ich den Shake direkt ausprobiert und mit den Kids als Nachmittagssnack getrunken.
Halleluja war der lecker! 
Die kleine Erbse war nachdem sie vom Löffel probieren durfte völlig aus dem Häuschen und konnte kaum abwarten ihren Shake zu trinken. Äußerung eines Sohnes: „Zu geil zum trinken!“ 

  • Zubereitungszeit5 min
  • Portionsgröße2 große Shakes
  • Geeignet für Diät
    • Glutenfrei
    • Vegan

Zutaten

  • 300 g Kirschen (TK oder frisch)
  • 100 g veganer Frischkäse
  • 300 ml Pflanzendrink
  • 50 g zarte Haferflocken
  • Süßungsmittel nach Wahl (ich habe 2 EL Erythrit genutzt)

Zubereitung

1

Alle Zutaten in einen Blender geben und ordentlich durchmixen.

Mein Tipp

Serviere den Shake in Gläsern mit Glasstrohhalmen.